DevaDhani Naturheilpraxis

für ganzheitliche Seelen- & Körperarbeit

 

Der Begriff DevaDhani kommt aus dem Sanskrit und bedeutet übersetzt: "Der Ort, an dem das Göttliche zu Hause ist".

 

Die ganzheitliche Sichtweise versteht den Menschen als ein komplexes, ineinander greifendes System aus Körper, Geist, Psyche und Seele. Durch die Einbeziehung aller Ebenen in den Therapieprozess können die tieferen Ursachen von Symptomen erkannt und Lösungen gefunden werden.

 

Psychologische & naturheilkundliche Prozessbegleitung

Die Behandlung psychosomatischer und psychischer Beschwerden erfolgt ganzheitlich und individuell mit folgenden Methoden:

 

- Analytische Psychologie nach C.G. Jung

- Yogatherapie (Körperübungen, Energie- und Atemübungen, Meditation)

- Ayurveda (Manualtherapie, Ernährung, Ordnungstherapie)

 

Die Schwerpunkte der Therapie können sich im Verlaufe der Behandlung verändern; so kann zu Beginn zum Beispiel entweder die Psychotherapie oder die Körpertherapie mehr im Vordergrund stehen. Ziel ist jedoch immer eine ganzheitliche Betrachtung und Herangehensweise.

 

Termine mit Akasha Susanne Hermanns (Heilpraktikerin) nach Vereinbarung

 

Ayurveda

Den Einstieg in die Welt des Ayurveda bietet die ayurvedische Erstkonsultation. Auf Basis einer ausführlichen Anamnese werden für Sie persönliche Empfehlungen zu Ernährung, Lebensführung und weiteren therapeutischen Maßnahmen ausgearbeitet. An einem Folgetermin werden diese Empfehlungen besprochen, sowie Grundzüge des Ayurveda zum besseren Verständnis vermittelt.

 

Termine mit Akasha Susanne Hermanns (Heilpraktikerin) nach Vereinbarung

 

  Adresse

   DevaDhani

   Naturheilpraxis & Institut
   Vorgebirgsstraße 99

   53913 Swisttal

   (Raum Köln-Bonn) 

 

  Anmeldung, Fragen &

  Terminvereinbarung

   Telefonisch 0 22 22 / 928 513

   oder per E-Mail an

   kontakt@devadhani.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© DevaDhani - Naturheilpraxis und Institut